Jaguar E-Type Coupé

Jaguar E-Type Coupé

Dieses Fahrzeug wird in Kooperation mit unserem Partner OVYS.Liebhaberfahrzeuge für Events angeboten.
Der Jaguar E-Type wurde als Sportwagen des englischen Automobilherstellers Jaguar am 15. März 1961 auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt. Neben seiner hohen Leistung galt insbesondere das von Malcolm Sayer entwickelte Design als sehr aufregend. Zwischen 1961 und 1974 wurden insgesamt 72.535 E-Type gebaut. Die  Motorisierungen reichten von 3,8 Liter (269 PS) bis 5,3 Liter (276 PS). Er war als 2+2-sitziges Coupé (Fixed-Head Coupé) und als zweisitziger Roadster (Open Two Seater, OTS) erhältlich.

Technische Daten

Modellbezeichnung Jaguar E Type Roadster
Baujahr 1963
Motor 6 Zylinder Reihenmotor
Leistung 269 PS
Hubraum 3781 ccm
Antrieb Heckantrieb
Farbe silber

Preisinformation

Bitte fragen Sie die Verfügbarkeit und die Preise direkt bei
www.ovys.de/car-rent.html an.